Spaß und Ausbildung bei den Minis

Spaß und Ausbildung bei den Minis

"Wir sind unglaublich stark" stand auf dem Terminplan für die Minigruppe. Und das wurde dann am...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Am Samstag morgen trafen sich die DLRG und das THW aus Naila am Lichtenberger See zu einer...
Mehr lesen ...

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Am Morgen des 3. Juli kam es zu einem verheerenden Busunfall auf der BAB 9 in Richtung Süden bei...
Mehr lesen ...

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Gerne folgten die Nailaer THWler einer Einladung der Feuerwehr Birkenhügel. Zum Leistungsmarsch der...
Mehr lesen ...

Drogenplantage in der Nähe von Selbitz

Drogenplantage in der Nähe von Selbitz

Das THW Naila stand anderen Behörden und Bedarfsträgern schon für viele verschiedene Aufträge zur...
Mehr lesen ...

  • Spaß und Ausbildung bei den Minis

    Spaß und Ausbildung bei den Minis

  • Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

    Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

  • Katastrophales Busunglück auf BAB 9

    Katastrophales Busunglück auf BAB 9

  • Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

    Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

  • Drogenplantage in der Nähe von Selbitz

    Drogenplantage in der Nähe von Selbitz

Herzlich willkommen beim THW Naila
Sonntag, den 07. Januar 2007 um 03:50 Uhr

Einsatz wegen Sturmschäden in Stegenwaldhaus

Noch immer sind die Schäden des Sturms "Kyrill" deutlich sichtbar. Deshalb wurde auch das THW am Sonntag Morgen nach Stegenwaldhaus gerufen.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Freitag, den 19. Januar 2007 um 03:43 Uhr

Sturm "Kyrill" hält THW auf Trab

Auch das THW Naila ist seit Donnerstag abend im Einsatz, um die Schäden vom Sturm " Kyrill" zu beseitigen.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Samstag, den 30. Juli 2005 um 16:52 Uhr

Feuertaufe des neuen Zugführers nach Sturm

Als rundweg gelungen kann der erste Einsatz unter dem neuen Zugführer Benjamin Kolodziej verbucht werden, obwohl es zunächst gar nicht nach einem Einsatz aussah. Denn etwas verwundert nahmen die einsatzbereiten Helfer die Antwort der Feuerwehreinsatzzentrale  am Abend des 29. Juli entgegen, dass keinerlei Hilfe erforderlich sei, obwohl der kurze aber heftige Sturm und Hagel offensichtlich an vielen Orten seine Spuren hinterlassen hatte.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila