Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

Verkehrsabsicherung zwischen Anschlussstelle Münchberg - Nord und Gefrees Alarmzeit 05:24 Uhr
Mehr lesen ...

Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

Eingesetzte Ortsverbände: Hof und Naila Alarmzeit: 23:44  
Mehr lesen ...

Dachstuhlbrand in Baiergrün

Dachstuhlbrand in Baiergrün

Ausleuchten der Einsatzstelle und absichern eines Strommastes   Im Einsatz: Fachberater, B2 mit NE...
Mehr lesen ...

"Nikolausi" bei den Minis

Über das ganze Jahr ist der "Dienstplan" der Minis gefüllt mit verschiedensten Aktivitäten. Es geht...
Mehr lesen ...

Jahresabschlussfeier 2017

Jahresabschlussfeier 2017

es wurde nicht nur über das vergangene Jahr 2017 berichtet sondern auch verdiente und langjährige...
Mehr lesen ...

  • Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

    Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

  • Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

    Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

  • Dachstuhlbrand in Baiergrün

    Dachstuhlbrand in Baiergrün

  • "Nikolausi" bei den Minis

  • Jahresabschlussfeier 2017

    Jahresabschlussfeier 2017

Herzlich willkommen beim THW Naila
Sonntag, den 21. September 2008 um 15:07 Uhr

Fahrt übers Lichtenberger "Meer"

Am Samstag war es wieder soweit. Unsere Minis trafen sich zu ihrem "Dienst".

Sonntag, den 16. Dezember 2007 um 12:39 Uhr

Weihnachtsfeiern der Jugend und der Minis

An den letzten beiden Wochenenden feierten unsere Minis und unsere Jugendlichen ihre weihnachtlichen Jahresabschlüsse.

Samstag, den 13. Mai 2006 um 13:08 Uhr

Minis bauen eine "Wäscheklammermorsetelegraphen"

Schon alleine das Wort "Wäscheklammermorsetelegraph" ist ja schwierig genug, aber die Minis haben dieses Gerät auch noch selbst zusammengebaut, dabei Wichtiges über den Stromkreis gelernt,  und anschließend erste Morseversuche unternommen. Aus den Gesichtern konnte man leicht die Begeisterung der 10 Minis ablesen. Nachdem die schwierige Arbeit beendet war und alle "THW" und "SOS" auswendig morsen konnten, ließen sie sich ihr wohlverdientes Eis schmecken.

Sonntag, den 15. Juli 2007 um 14:45 Uhr

Minis im Erlebnispark

Zum wohl aktionsreichsten Wochenende des gesamten Jahres des Ortsverbandes trugen natürlich auch die Minis ihren Teil bei.

Bereits am frühen Vormittag versammelten sich die Minis zum Ganztagesausflug. Als Ziel hatten wir uns den Erlebnispark in Plohn ausgesucht. Nach ca. einer Stunde ungeduldigem Warten im MTW des Zuges und der Jugendgruppe konnten die Minis endlich aussteigen, mußten aber noch 15 Minuten vor der Kasse warten. Dies wurde schon durch das Beobachten der kleinen Ziegenkolonie verkürzt.

Donnerstag, den 30. Juni 2005 um 13:27 Uhr

Erster Dienst der neuen Minigruppe des THW Naila

Als voller Erfolg für alle Beteiligten kann die erste Veranstaltung für die neue Minigruppe gewertet werden. Am Samstag fanden sich pünktlich um 10.00 Uhr sieben Kinder mit Ihren Eltern ein. Wegen des besonderen Anlasses hatten sich Geschäftsführerin Frau Gerber mit Ihrer Mitarbeiterin Frau Reisig und unser Ortsbeauftragter Gerhard Wolfrum eingefunden und sprachen einige einleitende Worte.

Mittwoch, den 24. Juni 2009 um 18:55 Uhr

GFB Jugendzeltlager 2009

Wie jedes Jahr, fand auch 2009 ein Zeltlager der Jugendgruppen des THW Geschäftsführerbereiches Hof statt. mit dabei waren dieses Jahr die Jugendgruppen aus Bayreuth, Hof, Kronach und Naila....

Dienstag, den 16. Februar 2010 um 18:23 Uhr

Jugendgruppe beim Schlittenfahren

Zum Jahresanfang war bei der Jugendgruppe diesmal statt „öder“ Theorie, Praxis angesagt. Doch anstatt mit Geräten und Leinen zu üben, stand diesmal Schlittenfahren auf dem Dienstplan.

Sonntag, den 23. September 2007 um 10:28 Uhr

Minis bei der Zweitagesübung der Großen

Nicht zufällig war der letzte Termin für die Minis auf das gleiche Datum gelegt, an dem die Zweitagesübung des technischen Zuges stattfand. So hatte der Zugtrupp während der laufenden Übung auch ganz nebenbei noch den Transport dieser "Verstärkungskräfte" zu organisieren.

Für die Minis war es dann nach Eintreffen ein interessanter Blick über den Tellerrand. Konnte doch zuallererst das Zeltlager erkundet werden.

Sehr willkommen war, dass gerade die erste Übung der "Großen" fertiggestellt war - ein Seilsteg über die Saale. So ließen es sich die Minis nicht nehmen gut gesichert an dem Führungsseil über die Saale gezogen zu werden.

Anschließend brachte der Aufbau der Schmuwapu (Schmutzwasserpumpe) neue Erkenntnisse und das Zielspritzen machte sichtlich Spaß. Ungeplanter Höhepunkt war dabei das Anziehen der Wathose, aber das erklären die Bilder wesentlich besser.

Am Abend des 28.08.10 wurden die Funkwecker der Fachberater des THW Naila von der Leitstelle alarmiert. Meldung hierzu war ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen und eingeklemmten Personen auf der BAB 9

Wenige Minuten später war auch schon ein Einsatzfahrzeug des THW unterwegs. Der gemeldete Unfall war jedoch nicht auffindbar.

Statt dessen wurde ein weiterer Kleinunfall in Richtung Süden gemeldet. Das THW traf dort als zweites Einsatzfahrzeug nach der Polizei ein und unterstützte bei der Absicherrung und Reinigung der Unfallstelle.

Nach tagelangen Regenfällen mit teilweise über 150 Liter pro Quadratmeter sind seit Mitte Mai einige Flüsse in Polen über die Ufer getreten und haben zahlreiche Ortschaften überflutet.

Freitag und Samstag waren nötig, um das Dach der Firma Maxstore in Helmbrechts von den zu schwer gewordenen Schneemassen zu beräumen.
Der diesjährige Winter wurde ja schon seit Anfang Januar seinem Namen gerecht, indem zumindest für Wintersport hervorragende Bedingungen herrschten.
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 10 von 13