Erste Hilfe Ausbildung

Erste Hilfe Ausbildung

Auch diesmal wieder verstand es Ernst Schuster die Erste Hilfe-Ausbildung für den technischen Zug...
Mehr lesen ...

Holzbearbeitung und Stromkreis

Holzbearbeitung und Stromkreis

Beim Bau der Tischlampe zeigten die Minis Fähigkeiten auf den verschiedensten Gebieten. Es galt das...
Mehr lesen ...

Verkehrsabsicherung nach brennenden Fahrzeug A93

Verkehrsabsicherung nach brennenden Fahrzeug A93

Alarm 18.01.2018 04:32 Uhr Zwischen Regnitzlosau und Hof Süd kam es zum Brand eines Fahrzeuges In ...
Mehr lesen ...

Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

Verkehrsabsicherung zwischen Anschlussstelle Münchberg - Nord und Gefrees ...
Mehr lesen ...

Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

Eingesetzte Ortsverbände: Hof und Naila Alarm: 06.01.2018 23:44  
Mehr lesen ...

  • Erste Hilfe Ausbildung

    Erste Hilfe Ausbildung

  • Holzbearbeitung und Stromkreis

    Holzbearbeitung und Stromkreis

  • Verkehrsabsicherung nach brennenden Fahrzeug A93

    Verkehrsabsicherung nach brennenden Fahrzeug A93

  • Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

    Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

  • Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

    Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

Samstag, den 11. Dezember 2010 um 17:57 Uhr

Nikolaus besucht die Minis Top Artikel

Geschrieben von  Werner Meyer
Diesen Artikel bewerten
(1 Bewertung)

Obwohl schon der 11.12. ist, hat der Nikolaus die Gegend wohl noch nicht verlassen, denn bei der heutigen Weihnachtsfeier der Minigruppe kam er, wie in den letzten Jahren auch, wieder vorbei.

Zuvor gab es ein reichhaltiges Programm. Die Minis bastelten einen Weihnachtsstern aus Balsaholz. Dies machte natürlich hungrig und so folgte das Wettessen von Miniwienerchen. Gerüchteweise hatte es der Beste auf über 10 Stück geschafft.

Auch die zur Weihnachtszeit passende Geschichte durfte nicht fehlen und wurde von Christine Meyer vorgelesen.

Und dann klopfte es auch schon so intensiv an die Tür, dass diese fast zerbarst. Der große Nikolaus wusste wie immer bestens über alle Minis Bescheid und da zu allen nur Positives zu berichten war, erhielt natürlich auch jeder sein Geschenk.

Zuletzt geändert am: Samstag, den 11. Dezember 2010 um 18:19 Uhr