Übung EU ModEX France 2018

Übung EU ModEX France 2018

Vom 24.04. - 27.04.18 fand in Südfrankreich die internationale Übung EU ModEX France 2018 statt. Sie...
Mehr lesen ...

THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

Im Spätherbst 2017 siedelte sich in einem Seitental der Wilden Rodach im Frankenwald ein Biber in...
Mehr lesen ...

Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Häufig arbeiten THW und Polizei in Einsätzen zusammen. Also galt es auch mal die Neugierde der j...
Mehr lesen ...

Vermisstensuche in Lerchenhügel

Vermisstensuche in Lerchenhügel

Am 11.03.18 wurde der Fachberater des THW Naila alarmiert. ...
Mehr lesen ...

Scheune brennt in Grossenau bei Zell nieder

Scheune brennt in Grossenau bei Zell nieder

Alarmzeit 01.03.2018 21:53 Eingesetzte Fahrzeuge: MTW 21/10 MZKW 24/54 mit 56 KVA Aggregat Lima ...
Mehr lesen ...

  • Übung EU ModEX France 2018

    Übung EU ModEX France 2018

  • THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

    THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

  • Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

    Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

  • Vermisstensuche in Lerchenhügel

    Vermisstensuche in Lerchenhügel

  • Scheune brennt in Grossenau bei Zell nieder

    Scheune brennt in Grossenau bei Zell nieder

Sonntag, den 18. Dezember 2011 um 18:43 Uhr

Nikolausparty bei den Minis Top Artikel

Geschrieben von  Werner Meyer
Diesen Artikel bewerten
(1 Bewertung)

Auf dem Terminkalender für die Minis stand nur "Nikolausparty" und deshalb waren alle doch recht gespannt, was denn darunter zu erwarten war, zumal bei den Minis gerade ein "Generationswechsel" stattgefunden hatte.

 

Viele der "Alten" sind nämlich in die Jugendgruppe abgewandert und noch mehr "Neue" haben den Weg ins THW zu den Minis gefunden.

Gespannt lauschten die Minis zunächst einer Weihnachtsgeschichte und kaum war diese vorüber klopfte es auch schon im Treppenhaus und der riesige Nikolaus trat ins Zimmer. Für jeden hatte er ein Geschenk dabei und wusste erstaunlich viel über die Minis.

Doch damit nicht genug, nun konnten sich die Minis mit Miniwienerchen stärken, natürlich unter Zuhilfenahme von ausreichend Ketchup.

Danach wurden die aufgefüllten Energien beim Basteln einer Schatztruhe gleich wieder eingesetzt und da die Arbeit aufwändig war, durften auch viele Eltern ihre Kinder noch etwas beim Fertigmachen unterstützen, um zum Abholen noch rechtzeitig fertig zu werden.

Zuletzt geändert am: Sonntag, den 18. Dezember 2011 um 19:03 Uhr