Sattelzug auf Wiese verunglückt

Sattelzug auf Wiese verunglückt

Naila. Gegen 7 Uhr wurde der Fachberater des THW zu einem Verkehrsunfall mit LKW auf die B173...
Mehr lesen ...

Spaß und Ausbildung bei den Minis

Spaß und Ausbildung bei den Minis

"Wir sind unglaublich stark" stand auf dem Terminplan für die Minigruppe. Und das wurde dann am...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Am Samstag morgen trafen sich die DLRG und das THW aus Naila am Lichtenberger See zu einer...
Mehr lesen ...

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Am Morgen des 3. Juli kam es zu einem verheerenden Busunfall auf der BAB 9 in Richtung Süden bei...
Mehr lesen ...

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Gerne folgten die Nailaer THWler einer Einladung der Feuerwehr Birkenhügel. Zum Leistungsmarsch der...
Mehr lesen ...

  • Sattelzug auf Wiese verunglückt

    Sattelzug auf Wiese verunglückt

  • Spaß und Ausbildung bei den Minis

    Spaß und Ausbildung bei den Minis

  • Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

    Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

  • Katastrophales Busunglück auf BAB 9

    Katastrophales Busunglück auf BAB 9

  • Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

    Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Sonntag, den 18. Dezember 2011 um 18:43 Uhr

Nikolausparty bei den Minis Top Artikel

Geschrieben von  Werner Meyer
Diesen Artikel bewerten
(1 Bewertung)

Auf dem Terminkalender für die Minis stand nur "Nikolausparty" und deshalb waren alle doch recht gespannt, was denn darunter zu erwarten war, zumal bei den Minis gerade ein "Generationswechsel" stattgefunden hatte.

 

Viele der "Alten" sind nämlich in die Jugendgruppe abgewandert und noch mehr "Neue" haben den Weg ins THW zu den Minis gefunden.

Gespannt lauschten die Minis zunächst einer Weihnachtsgeschichte und kaum war diese vorüber klopfte es auch schon im Treppenhaus und der riesige Nikolaus trat ins Zimmer. Für jeden hatte er ein Geschenk dabei und wusste erstaunlich viel über die Minis.

Doch damit nicht genug, nun konnten sich die Minis mit Miniwienerchen stärken, natürlich unter Zuhilfenahme von ausreichend Ketchup.

Danach wurden die aufgefüllten Energien beim Basteln einer Schatztruhe gleich wieder eingesetzt und da die Arbeit aufwändig war, durften auch viele Eltern ihre Kinder noch etwas beim Fertigmachen unterstützen, um zum Abholen noch rechtzeitig fertig zu werden.

Zuletzt geändert am: Sonntag, den 18. Dezember 2011 um 19:03 Uhr

Bild Galerie