Sattelzug auf Wiese verunglückt

Sattelzug auf Wiese verunglückt

Naila. Gegen 7 Uhr wurde der Fachberater des THW zu einem Verkehrsunfall mit LKW auf die B173...
Mehr lesen ...

Spaß und Ausbildung bei den Minis

Spaß und Ausbildung bei den Minis

"Wir sind unglaublich stark" stand auf dem Terminplan für die Minigruppe. Und das wurde dann am...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Am Samstag morgen trafen sich die DLRG und das THW aus Naila am Lichtenberger See zu einer...
Mehr lesen ...

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Am Morgen des 3. Juli kam es zu einem verheerenden Busunfall auf der BAB 9 in Richtung Süden bei...
Mehr lesen ...

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Gerne folgten die Nailaer THWler einer Einladung der Feuerwehr Birkenhügel. Zum Leistungsmarsch der...
Mehr lesen ...

  • Sattelzug auf Wiese verunglückt

    Sattelzug auf Wiese verunglückt

  • Spaß und Ausbildung bei den Minis

    Spaß und Ausbildung bei den Minis

  • Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

    Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

  • Katastrophales Busunglück auf BAB 9

    Katastrophales Busunglück auf BAB 9

  • Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

    Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Samstag, den 14. Juli 2012 um 17:37 Uhr

GFB-Jugendwettkampf 2012

Diesen Artikel bewerten
(2 Bewertungen)

Fünf Jungendgruppen des Geschäftsführerbereiches Hof traten in Pegnitz an, um ihr Können zu zeigen. Pro Ortsverband durften maximal zehn Jungendliche in der Prüfungsgruppe antreten. Die Schiedsrichter achteten neben der benötigten Zeit natürlich auch auf die korrekte Ausführung der Aufgaben.

Am Ende des Tages war dann die Jugendgruppe aus Kulmbach der strahlende Sieger. Unsere Kämpfer ernteten zwar keinen Spitzenplatz, konnten aber jede Menge neue Erfahrungen mitnehmen.

Bild Galerie