Lust auf ATV?

Lust auf ATV?

Das THW bietet für Technik-Interessierte schon immer sehr viel. Seit es im Ortsverband Naila ein ATV...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

Übungen sind für jede Hilfsorganisation extrem wichtig, um für den Ernstfall bestens gerüstet zu...
Mehr lesen ...

Übung EU ModEX France 2018

Übung EU ModEX France 2018

Vom 24.04. - 27.04.18 fand in Südfrankreich die internationale Übung EU ModEX France 2018 statt. Sie...
Mehr lesen ...

THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

Im Spätherbst 2017 siedelte sich in einem Seitental der Wilden Rodach im Frankenwald ein Biber in...
Mehr lesen ...

Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Häufig arbeiten THW und Polizei in Einsätzen zusammen. Also galt es auch mal die Neugierde der j...
Mehr lesen ...

  • Lust auf ATV?

    Lust auf ATV?

  • Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

    Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

  • Übung EU ModEX France 2018

    Übung EU ModEX France 2018

  • THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

    THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

  • Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

    Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Samstag, den 01. Dezember 2012 um 10:24 Uhr

Jahresabschlussfeier 2012

Diesen Artikel bewerten
(0 Bewertungen)

Letzter Freitag im November, das ist seit vielen Jahren bereits der Termin der Jahresabschlussfeier des OV Naila. Auch in diesem Jahr bestätigte der zahlreiche Besuch die gute Terminwahl quasi als Eröffnung der Weihnachtsfeiersaison, ohne befürchten zu müssen, dass jeder bereits aus mehreren Einladungen auswählen muss.

Nach der Begrüßung der THW´ler, der Angehörigen und der Ehrengäste genossen alle gemeinsam das dreigängige Menü. Auch in diesem Jahr hatte die Küche des Autohofes Berg wieder bestens gekocht.

In seiner Ansprache verwies Ortsbeauftragter Wolfrum auf das große Potential von 75% der Bevölkerung, die nicht ehrenamtlich in einer Hilfsorganisation tätig sind, sich dies jedoch vorstellen könnten.

Den Grußworten des Nailaer Bürgermeisters Stumpf folgten Ehrungen für 20 Jahre (Uwe Franz) bzw. 25 Jahre (Jens Saalfrank, Wolfgang Peter) Mitgliedschaft im THW.

An alte Traditionen der Jahresabschlussfeier schloss dann die Attraktion des Abends an. Zauberer Michael aus Hof überraschte mit vielen Kunststücken.

Die dabei geschaffene gute Laune hielt dann bei angeregten Gesprächen noch bis zum Ausklang der Feier an.