Sattelzug auf Wiese verunglückt

Sattelzug auf Wiese verunglückt

Naila. Gegen 7 Uhr wurde der Fachberater des THW zu einem Verkehrsunfall mit LKW auf die B173...
Mehr lesen ...

Spaß und Ausbildung bei den Minis

Spaß und Ausbildung bei den Minis

"Wir sind unglaublich stark" stand auf dem Terminplan für die Minigruppe. Und das wurde dann am...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Am Samstag morgen trafen sich die DLRG und das THW aus Naila am Lichtenberger See zu einer...
Mehr lesen ...

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Am Morgen des 3. Juli kam es zu einem verheerenden Busunfall auf der BAB 9 in Richtung Süden bei...
Mehr lesen ...

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Gerne folgten die Nailaer THWler einer Einladung der Feuerwehr Birkenhügel. Zum Leistungsmarsch der...
Mehr lesen ...

  • Sattelzug auf Wiese verunglückt

    Sattelzug auf Wiese verunglückt

  • Spaß und Ausbildung bei den Minis

    Spaß und Ausbildung bei den Minis

  • Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

    Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

  • Katastrophales Busunglück auf BAB 9

    Katastrophales Busunglück auf BAB 9

  • Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

    Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Donnerstag, den 25. September 2014 um 18:33 Uhr

Fahrzeugübergabe vor dem Reichstag

Diesen Artikel bewerten
(1 Bewertung)

Selten genug sind die Anlässe ein neues Fahrzeug übernehmen zu können. Umso größer war nun die Freude, als der OV Naila einen funkelnagelneuen LKW mit Ladebordwand erhielt.

Zusätzliches Highlight war, dass die Nailaer den symbolischen Schlüssel im Rahmen der Aktion MdB trifft THW, vom obersten Dienstherrn des THW, Bundesinnenminister de Maiziere, überreicht bekamen.
Auch der aus Naila stammende Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich lies es sich nicht nehmen, der Feier beizuwohnen und den Nailaern zu gratulieren. Die stark von der bundesweiten Presse besuchte Veranstaltung gab im weiteren Verlaufe viel Gelegenheit mit Amtsträgern, wie unserem Präsidenten Brömme und weiteren MdBs Gespräche zu führen.

Bild Galerie