Sattelzug auf Wiese verunglückt

Sattelzug auf Wiese verunglückt

Naila. Gegen 7 Uhr wurde der Fachberater des THW zu einem Verkehrsunfall mit LKW auf die B173...
Mehr lesen ...

Spaß und Ausbildung bei den Minis

Spaß und Ausbildung bei den Minis

"Wir sind unglaublich stark" stand auf dem Terminplan für die Minigruppe. Und das wurde dann am...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Am Samstag morgen trafen sich die DLRG und das THW aus Naila am Lichtenberger See zu einer...
Mehr lesen ...

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Am Morgen des 3. Juli kam es zu einem verheerenden Busunfall auf der BAB 9 in Richtung Süden bei...
Mehr lesen ...

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Gerne folgten die Nailaer THWler einer Einladung der Feuerwehr Birkenhügel. Zum Leistungsmarsch der...
Mehr lesen ...

  • Sattelzug auf Wiese verunglückt

    Sattelzug auf Wiese verunglückt

  • Spaß und Ausbildung bei den Minis

    Spaß und Ausbildung bei den Minis

  • Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

    Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

  • Katastrophales Busunglück auf BAB 9

    Katastrophales Busunglück auf BAB 9

  • Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

    Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Samstag, den 22. August 2015 um 12:21 Uhr

Spendenaktion übertraf alle Erwartungen

Diesen Artikel bewerten
(2 Bewertungen)
Spendenaktion übertraf alle Erwartungen (C)News5/Fricke

Die Freiwillige Feuerwehr Kulmbach hatte zu dieser großartigen Spendenaktion aufgerufen.

Hierfür wurden von unserer THW Jugend Naila Spielzeug und weitere Sachmittel für den Kindergarten zusammengetragen. Einige Helfer entschieden sich dazu, Firmen in der Region zu besuchen und nach weiteren Spielzeug, Papier, Stiften oder anderen Sachmitteln, die ein Kindergarten gebrauchen kann, zu fragen.
Hier stieß man auf große Hilfsbereitschaft, denn für die Firmen war klar, dass hier Hilfe benötigt wird. Bei der Übergabe waren neun THW-Helfer sowie Junghelfer dabei und unterstützten die Feuerwehr Kulmbach bei den Arbeiten.. Auch der dritte Bürgermeister von Kulmbach war sehr überrascht, dass das THW Naila nach Kulmbach kommt und Spielsachen mitbringt.
Die Kindergärtnerinnen, die sich vor Ort befanden, war sehr überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Menschen, sowie über die Menge an Spielsachen, die zusammengetragen wurden.
Ziel der Aktion war es, den Verlust der Spielsachen für die Kinder aus dem völlig abgebrannten Paul-Gerhardt-Kindergarten in Kulmbach zu ersetzen. Die Bereitschaft der Menschen von nah und fern war grandios. Immer mehr Autos fuhren auf den Hof der Feuerwehr Kulmbach. Die Helfer der Feuerwehr hatten mächtig zu tun, die vielen, angesammelten Spielsachen und Sachmittel auch zu verstauen. Wer noch Spenden will, hat noch einmal am kommenden Donnerstag, den 27.08.2015 um 19.30 Uhr die Gelegenheit dazu. Das Ganze findet wieder bei der Feuerwehr Kulmbach in der E.-C.-Baumannstraße 3.
Wir wollen hiermit auch noch ganz herzlich den Unternehmen danken, die dazu beigetragen haben, den Tag so fabelhaft zu gestalten.
Kaufhaus Horn Bad Steben
Luitpold Apotheke Bad Steben
Dekoscheune Marxgrün
Autohaus Räthel Marxgrün
Obi Naila
Dm Naila
Büro-Mohr Naila
Müller Fotosatz Selbitz

 

 

Bild Galerie