Lust auf ATV?

Lust auf ATV?

Das THW bietet für Technik-Interessierte schon immer sehr viel. Seit es im Ortsverband Naila ein ATV...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

Übungen sind für jede Hilfsorganisation extrem wichtig, um für den Ernstfall bestens gerüstet zu...
Mehr lesen ...

Übung EU ModEX France 2018

Übung EU ModEX France 2018

Vom 24.04. - 27.04.18 fand in Südfrankreich die internationale Übung EU ModEX France 2018 statt. Sie...
Mehr lesen ...

THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

Im Spätherbst 2017 siedelte sich in einem Seitental der Wilden Rodach im Frankenwald ein Biber in...
Mehr lesen ...

Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Häufig arbeiten THW und Polizei in Einsätzen zusammen. Also galt es auch mal die Neugierde der j...
Mehr lesen ...

  • Lust auf ATV?

    Lust auf ATV?

  • Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

    Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

  • Übung EU ModEX France 2018

    Übung EU ModEX France 2018

  • THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

    THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

  • Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

    Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Montag, den 02. Oktober 2017 um 12:29 Uhr

Spaß und Ausbildung bei den Minis Top Artikel

Geschrieben von  Werner Meyer
Diesen Artikel bewerten
(0 Bewertungen)

"Wir sind unglaublich stark" stand auf dem Terminplan für die Minigruppe. Und das wurde dann am Samstag Vormittag auch bewiesen.

Zunächst galt es die eigene Kraft zu überprüfen. Tatsächlich gelang es mit vereinten Kräften, den Gerätekraftwagen über den Hof zu ziehen. Anschließend wurde es technischer. Bevor die superstarken Geräte wie Hydropresse und Hebekissen zum Einsatz kamen, lernten die Minis das Hebelgesetz in der Praxis anzuwenden, indem mit dem Hebebaum ein großer Stein hochgehoben und durch Unterbau gesichert werden musste.

War den Jungs und Mädchen bei diesen Aktionen schon ganz viel Engagement und Spaß anzumerken, wurde dies noch getoppt als es galt, den kleinen Wettbewerb um das Erzeugen der größten Seifenblase zu gewinnen.

Zuletzt geändert am: Montag, den 02. Oktober 2017 um 14:47 Uhr