thw-naila-header-004.jpg
Mittwoch, den 24. Mai 2006 um 11:12 Uhr

Unfallabsicherung BAB A9

Diesen Artikel bewerten
(0 Bewertungen)

Nach einem Unfall auf der BAB A9 staute sich der Verkehr in Richtung Norden erheblich an.

Das THW Naila wurde gegen 17:00 Uhr zum Absichern des Staues alarmiert.  Bereits nach wenigen Minuten rückte der MTW zur Einsatzstelle aus.

Als das Stauende nach  ca. 2 Stunden die AS Gefrees überrollte wurden die Kollegen aus Kulmbach alarmiert um die Absicherung zu übernehmen.