Lust auf ATV?

Lust auf ATV?

Das THW bietet für Technik-Interessierte schon immer sehr viel. Seit es im Ortsverband Naila ein ATV...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

Übungen sind für jede Hilfsorganisation extrem wichtig, um für den Ernstfall bestens gerüstet zu...
Mehr lesen ...

Übung EU ModEX France 2018

Übung EU ModEX France 2018

Vom 24.04. - 27.04.18 fand in Südfrankreich die internationale Übung EU ModEX France 2018 statt. Sie...
Mehr lesen ...

THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

Im Spätherbst 2017 siedelte sich in einem Seitental der Wilden Rodach im Frankenwald ein Biber in...
Mehr lesen ...

Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Häufig arbeiten THW und Polizei in Einsätzen zusammen. Also galt es auch mal die Neugierde der j...
Mehr lesen ...

  • Lust auf ATV?

    Lust auf ATV?

  • Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

    Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Hof

  • Übung EU ModEX France 2018

    Übung EU ModEX France 2018

  • THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

    THW sorgt für sichere Koexistenz von Mensch und Biber

  • Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

    Minis zu Besuch bei der Polizei in Hof

Donnerstag, den 18. Oktober 2007 um 20:56 Uhr

Schwere Unfälle auf den Autobahnen

Diesen Artikel bewerten
(0 Bewertungen)

Gegen 13:20 Uhr wurde das THW  Naila aufgrund eines Schweren Verkehrsunfalls bei Parkplatz Lipperts, zur Verkehrsabsicherung alarmiert.

Schnell stellte sich raus, dass ein weiteres Fahrzeug benötigt wurde um auch den Verkehr in Richtung Norden abzusichern.

Kurze Zeit später krachte es erneut auf der A72. Auch hier wurde ein Fahrzeug über die VPI Hof  angefordert.

Insgesamt waren 3 Fahrzeuge mit acht Mann Besatzung im Einsatz, um weitere Unfälle zu verhindern. Um 17Uhr waren alle Autobahnen wieder frei befahrbar.