Sattelzug auf Wiese verunglückt

Sattelzug auf Wiese verunglückt

Naila. Gegen 7 Uhr wurde der Fachberater des THW zu einem Verkehrsunfall mit LKW auf die B173...
Mehr lesen ...

Spaß und Ausbildung bei den Minis

Spaß und Ausbildung bei den Minis

"Wir sind unglaublich stark" stand auf dem Terminplan für die Minigruppe. Und das wurde dann am...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Am Samstag morgen trafen sich die DLRG und das THW aus Naila am Lichtenberger See zu einer...
Mehr lesen ...

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Am Morgen des 3. Juli kam es zu einem verheerenden Busunfall auf der BAB 9 in Richtung Süden bei...
Mehr lesen ...

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Gerne folgten die Nailaer THWler einer Einladung der Feuerwehr Birkenhügel. Zum Leistungsmarsch der...
Mehr lesen ...

  • Sattelzug auf Wiese verunglückt

    Sattelzug auf Wiese verunglückt

  • Spaß und Ausbildung bei den Minis

    Spaß und Ausbildung bei den Minis

  • Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

    Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

  • Katastrophales Busunglück auf BAB 9

    Katastrophales Busunglück auf BAB 9

  • Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

    Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Sonntag, den 07. Dezember 2008 um 09:18 Uhr

Minis Nikolausparty und Jugend Weihnachtsfeier

Geschrieben von  Werner Meyer
Diesen Artikel bewerten
(0 Bewertungen)

 Was für die Erwachsenen THW`ler die Jahresabschlussfeier im Autohof Berg ist, findet kurz darauf jedes Jahr für die Minis und die Jugendlichen in der Unterkunft statt. Gerade die Jugendlichen fiebern der Feier immer entgegen, ist es doch die Feier immer auch mit einer Übernachtung auf Feldbetten verbunden.

Kaum heißt es Aufstehen für die Jugendgruppe, treffen auch schon die ersten Minis ein. Für sie ist es der Tag, an dem heiß darüber debattiert wird, ob ein Nikolaus auch dieses Jahr kommt, ob er echt ist oder ob sich vielleicht doch ein Bekannter hinter dem Bart versteckt.

Neben Essen, Naschen, Kinderpunsch trinken, gehörten natürlich auch Ehrungen für die Eifrigsten dazu, Geschenke wurden verteilt, die Minis bastelten einen "Nikolausstecker", lauschten einer Weihnachtsgeschichte, der Nikolaus verprügelte den OB, die Jugendlichen fieberten durch einen spannenden Film und es wurde natürllich viel gelacht und erzählt.

Zuletzt geändert am: Dienstag, den 26. Oktober 2010 um 11:28 Uhr