"Nikolausi" bei den Minis

Über das ganze Jahr ist der "Dienstplan" der Minis gefüllt mit verschiedensten Aktivitäten. Es geht...
Mehr lesen ...

Sattelzug auf Wiese verunglückt

Sattelzug auf Wiese verunglückt

Naila. Gegen 7 Uhr wurde der Fachberater des THW zu einem Verkehrsunfall mit LKW auf die B173...
Mehr lesen ...

Spaß und Ausbildung bei den Minis

Spaß und Ausbildung bei den Minis

"Wir sind unglaublich stark" stand auf dem Terminplan für die Minigruppe. Und das wurde dann am...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Am Samstag morgen trafen sich die DLRG und das THW aus Naila am Lichtenberger See zu einer...
Mehr lesen ...

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Am Morgen des 3. Juli kam es zu einem verheerenden Busunfall auf der BAB 9 in Richtung Süden bei...
Mehr lesen ...

  • "Nikolausi" bei den Minis

  • Sattelzug auf Wiese verunglückt

    Sattelzug auf Wiese verunglückt

  • Spaß und Ausbildung bei den Minis

    Spaß und Ausbildung bei den Minis

  • Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

    Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

  • Katastrophales Busunglück auf BAB 9

    Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Herzlich willkommen beim THW Naila
Allgemeine News

Allgemeine News

Seit nunmehr bereits 6 Wochen findet das THW-Leben im Ortsverband auf einer Baustelle statt. Obwohl dies natürlich mit vielen Einschränkungen verbunden ist, bleibt es ein wichtiges Ziel, die generelle Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten. Durch ständige enge Abstimmung mit der ausführenden Firma konnte dies bisher auch erreicht werden.

Derzeit läuft noch der erste Bauabschnitt, der die Erneuerung der Kanalisation mitsamt der Ölabscheideanlage zum Ziel hat. Im Folgenden steht dann die Sicherung gegen Einbruch der Fenster auf der Rückseite, die Entwässerung in der Waschhalle, der neue Bodenbelag für den gesamten Hof, neue Materialablageflächen, die Errichtung einer verbreiterten Einfahrt und der Bau eines Zaunes mit Zufahrtstores an.

Am letzten Freitag leisteten dann einige Helfer und die Jugendgruppe durch Eigenleistung auch einen Beitrag, indem der mittlerweile stark zugewachsene Grünstreifen abgeholzt bzw. ausgeforstet wurde.

Ganz im Zeichen von Ehrungen verdienter Kameraden stand die diesjährige Jahresabschlussfeier des Technischen Hilfswerks Naila. Ortsbeauftragter Gerhard Wolfrum begrüßte er die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste. Besonders begrüße er den THW-Landesbeauftragten vom Landesverband Bayern Dr. Fritz Helge Voß, der extra aus München anreiste.

Benjamin Kolodziej übernimmt das Amt des Zugführers im 1. Technischen Zug im Ortsverband Naila.

Als rundum gelungen kann man wohl das diesjährige Spätsommerfest des THW Naila bezeichnen.

Nach vielen Jahren in denen das Fest immer im kleinen, internen Rahmen abgehalten wurde, entschloss man sich, dieses Jahr daraus ein öffentliches Fest zu machen um auch „nicht THW´lern“ die Möglichkeit zu geben mit den Helfern zu feiern.

Selten genug sind die Anlässe ein neues Fahrzeug übernehmen zu können. Umso größer war nun die Freude, als der OV Naila einen funkelnagelneuen LKW mit Ladebordwand erhielt.

Schon lange war es der Wunsch unserer Köchin, die in die Jahre gekommene Küche auf neuesten Stand zu bringen.

Bürgermeister Frank Stumpf ehrt 33 Mitglieder des THW und der DLRG Naila. Europaweit hilft die Expertengruppe bei Überschwemmungen.

Der komplette Bericht HIER

Tunnelbau zwischen Nailaer Schulzentrum und der Frankenhalle, so hieß der Auftrag an das Nailaer THW.

Besser konnte das Wetter am Samstag zum jährlichen Sommerfest nicht mehr werden. Und so war es auch die Basis für die rundum gelungene Veranstaltung.

Die zahlreichen Besucher bekamen natürlich auch jede Menge geboten. Einzelführungen durch die Liegenschaft, Bildershow vom Juni-Hochwasser und Schauübungen der Jugendgruppe waren noch lange nicht alles. Schließlich war da auch noch die Kinderunterhaltung mit Basteln und Schminken, die Hüpfburg, die Kletterwand und und und.....

Auch ein "offizieller" Teil durfte nicht fehlen und dabei wurden die Gründungsmitglieder Peter Bargholz, Günther Sommer und Heiko Steifer für 40jährige Treue zum Ortsverband geehrt.

Am Abend wurde dann noch lange bei einer imposanten Lightshow mitsamt Laserlichtspielen gefeiert.

Dank sei auch noch einmal an alle fleißigen Helfer und Helferinnen ausgesprochen!

Mit Multimedia und vielen Livevorführungen war der Nailaer Ortverband auf dem Frühlingsfest der Stadt Naila vertreten. Mehr als 20 Helferinnen und Helfer trugen zu den aufwändigen Vorbereitungen, Auf- und Abbauten und natürlich zu den Vorführungen bei. Beste Belohnung waren dann die zahlreichen Zuschauer und die interessierten Fragen zur vorgestellten Technik. Besonders erfreulich war, dass sich mehrere Besucher über die Mitarbeit im THW informierten.

<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 2 von 3