Sattelzug auf Wiese verunglückt

Sattelzug auf Wiese verunglückt

Naila. Gegen 7 Uhr wurde der Fachberater des THW zu einem Verkehrsunfall mit LKW auf die B173...
Mehr lesen ...

Spaß und Ausbildung bei den Minis

Spaß und Ausbildung bei den Minis

"Wir sind unglaublich stark" stand auf dem Terminplan für die Minigruppe. Und das wurde dann am...
Mehr lesen ...

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

Am Samstag morgen trafen sich die DLRG und das THW aus Naila am Lichtenberger See zu einer...
Mehr lesen ...

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Katastrophales Busunglück auf BAB 9

Am Morgen des 3. Juli kam es zu einem verheerenden Busunfall auf der BAB 9 in Richtung Süden bei...
Mehr lesen ...

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Gerne folgten die Nailaer THWler einer Einladung der Feuerwehr Birkenhügel. Zum Leistungsmarsch der...
Mehr lesen ...

  • Sattelzug auf Wiese verunglückt

    Sattelzug auf Wiese verunglückt

  • Spaß und Ausbildung bei den Minis

    Spaß und Ausbildung bei den Minis

  • Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

    Gemeinsame Ausbildung mit DLRG

  • Katastrophales Busunglück auf BAB 9

    Katastrophales Busunglück auf BAB 9

  • Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

    Jugendleistungsmarsch in Birkenhügel

Herzlich willkommen beim THW Naila
Mittwoch, den 08. Juli 2009 um 15:22 Uhr

Einsatz BAB9

Am Dienstag Vormittag wurde von der VPI Hof das THW Naila zur Verkehrsabsicherung angefordert. Grund war eine Tagesbaustelle auf der BAB9, weshalb nur noch eine Fahrspur befahrbar war. Hier kam es immer wieder zu größeren Rückstaus, die das THW absicherte. Einsatzende war gegen  18:00Uhr.
Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Samstag, den 27. Juni 2009 um 15:10 Uhr

Hohes Verkehrsaufkommen auf A9

Auch diesen Freitag wurde das THW zur Stauabsicherung auf die A9 gerufen. Aufgrund hohen Verkehrsaufkommens und einer Baustelle, Staute sich der Verkehr von der A72 bis auf die A9 zurück.

Nach 2 Stunden Einsatzdauer normalisierte sich die Lage einigermaßen.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Samstag, den 13. Juni 2009 um 15:08 Uhr

LKW Unfall auf der A9

Ein durch einen LKW Unfall ausgelösten Rückstau musste am Freitag abend durch die Hilfe des THW Naila abgesichert werden.

Zwischen Münchberg Nord und Hof West waren kurzzeitig 2 Farbahnspuren gesperrt. Dadurch reichte der Rückstau bis in die Münchberger Senke, wo das THW Naila das Stauende gegen Auffahrunfälle absicherte. Der Einsatz endete gegen 20 Uhr.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Samstag, den 13. Juni 2009 um 15:06 Uhr

Baustelle hält THW auf Trab

Wieder einmal war die momentane Baustelle auf der A72 der Grund, warum die Funkmelder des THW Naila am Mittwochabend ausgelöst wurden.

Ein Rückstau der von der A72 bis auf die A9 reichte musste in der Dunkelheit abgesichert werden. Hierzu reichte ein Fahrzeug aus, das gegen Mitternacht wieder in die Unterkunft zurückkehren konnte.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Mittwoch, den 25. Juli 2007 um 20:23 Uhr

Einsatz BAB 9

Gegen neun Uhr morgens wurde das THW Naila von der VPI Hof alarmiert um eine Verkehrsabsicherung auf der A9 zu übernehmen. Bereits 4 Minuten später rollte ein Fahrzeug in Richtung Autobahn um einen Stau bei Münchberg abzusichern, der sich aufgrund einer Baustelle gebildet hatte.

Nach zwei Stunden hieß es wieder " Freie Fahrt " und der Einsatz konnte erfolgreich beendet werden.
Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Freitag, den 22. Dezember 2006 um 03:39 Uhr

THW Naila sichert Unfallstelle auf der Autbahn A9 ab

Wie schon des öfteren in diesem Jahr wurde das THW Naila von der VPI zur Unfallstellenabsicherung angefordert.

Am Freitag Nachmittag übernahm das THW Naila auf Höhe Münchberg diese Aufgabe. Nach circa 90 Minuten konnten die Helfer wieder zurück in die Unterkunft fahren.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Freitag, den 27. Oktober 2006 um 03:32 Uhr

Einsatz auf der BAB 9

Am Freitag Abend wurde das THW Naila gegen 21:50 Uhr von der Polizei Hof alarmiert.
Aufgrund eines Unfalls kam es auf der Bundesautobahn A9 zu einem längeren Rückstau, der durch das THW abgesichert werden musste.

Da zum Zeitpunkt der Alarmierung zufällig einige Helfer in der Unterkunft waren, konnte innerhalb einer Minute ausgerückt werden.

Gegen 0:30 Uhr war der Einsatz beendet und es konnten alle ihre verdiente Nachtruhe beginnen.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Samstag, den 12. August 2006 um 03:06 Uhr

Einsatz auf der A9

Nach einem schweren Unfall auf Höhe Gefrees wurde am Samstag den 12.8.06 gegen 15:00 Uhr das THW alarmiert.

Das THW Naila wurde zur Sperrung einer Fahrspur in Richtung Süden und zur Säuberung der Unfallstelle eingesetzt.

Gegen 17:30 Uhr rückten die beiden Fahrzeuge wieder in die Unterkunft ein.
Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Mittwoch, den 24. Mai 2006 um 11:12 Uhr

Unfallabsicherung BAB A9

Nach einem Unfall auf der BAB A9 staute sich der Verkehr in Richtung Norden erheblich an.

Das THW Naila wurde gegen 17:00 Uhr zum Absichern des Staues alarmiert.  Bereits nach wenigen Minuten rückte der MTW zur Einsatzstelle aus.

Als das Stauende nach  ca. 2 Stunden die AS Gefrees überrollte wurden die Kollegen aus Kulmbach alarmiert um die Absicherung zu übernehmen.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Dienstag, den 31. Januar 2006 um 15:49 Uhr

Stauabsicherung BAB A9

Am Freitag dem 31.1.06 gegen 18:00Uhr musste das THW Naila aufgrund einer Anforderung der Verkehrspolizei Hof wieder einmal auf die BAB A9 ausrücken.

Auf Höhe Anschlussstelle Gefrees ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall, weshalb die Autobahn für ca. eine Stunde komplett gesperrt wurde.
Aufgrund des rasant aufbauenden Staus wurden aus Naila zwei Fahrzeuge und 4 Helfer zur Stauabsicherung benötigt.
Nach einer Einsatzdauer von ca. 3 Stunden rollte der Verkehr der A9 wieder normal.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 2