Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

Verkehrsabsicherung zwischen Anschlussstelle Münchberg - Nord und Gefrees Alarmzeit 05:24 Uhr
Mehr lesen ...

Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

Eingesetzte Ortsverbände: Hof und Naila Alarmzeit: 23:44  
Mehr lesen ...

Dachstuhlbrand in Baiergrün

Dachstuhlbrand in Baiergrün

Ausleuchten der Einsatzstelle und absichern eines Strommastes   Im Einsatz: Fachberater, B2 mit NE...
Mehr lesen ...

"Nikolausi" bei den Minis

Über das ganze Jahr ist der "Dienstplan" der Minis gefüllt mit verschiedensten Aktivitäten. Es geht...
Mehr lesen ...

Jahresabschlussfeier 2017

Jahresabschlussfeier 2017

es wurde nicht nur über das vergangene Jahr 2017 berichtet sondern auch verdiente und langjährige...
Mehr lesen ...

  • Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

    Verkehrsabsicherung Verkehrsunfall mit LKW A9

  • Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

    Restmüll gerät in Lagerhalle in Brand

  • Dachstuhlbrand in Baiergrün

    Dachstuhlbrand in Baiergrün

  • "Nikolausi" bei den Minis

  • Jahresabschlussfeier 2017

    Jahresabschlussfeier 2017

Herzlich willkommen beim THW Naila
Dienstag, den 01. Juni 2010 um 15:39 Uhr

HCP (High Capacity Pumping) in Polen

Nach tagelangen Regenfällen mit teilweise über 150 Liter pro Quadratmeter sind seit Mitte Mai einige Flüsse in Polen über die Ufer getreten und haben zahlreiche Ortschaften überflutet.

Veröffentlicht in Einsätze THW Naila
Mittwoch, den 18. August 2010 um 22:09 Uhr

Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen

FGr-WP

Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen

Gruppenführer: Andre´Ernst

Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (FGr WP) ist das leistungsstarke Instrument des THW bei der Bekämpfung von Überflutungen und Überschwemmungen.

Mit ihren unterschiedlichen Pumpen kann sie in Keller, Schutzräume oder Verkehrsanlagen eindringendes Wasser abpumpen. Die Fachgruppe ist in der Lage, über längere Strecken Wasserleitungen zu errichten, um beispielsweise Löschwasser für die Feuerwehr zu fördern. Bei der Beseitigung von Wasserschäden in Abwasseranlagen kann sie die Betreiber durch fachlich qualifizierte Arbeiten unterstützen. Die Fachgruppe verfügt über unterschiedliche Pumpentypen in den Leistungsklassen 1.000 bis 3.000, 5.000 beziehungsweise 15.000 Litern pro Minute. Diese Pumpen können neben Schmutz- und Abwasser auch Schlamm fördern und sind bei akuter Gefahr sofort einsetzbar

Veröffentlicht in Technischer Zug