thw-naila-header-004.jpg
Administrator

Administrator

Website URL: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mittwoch, den 15. September 2010 um 18:17 Uhr

Ausbildungsbeauftragter THW Naila

Werner Meyer - AB

Der Ausbildungsbeauftragte ermittelt den Qualifikationsbedarf im Ortsverband. Er ist verantwortlich für die Organisation der Basisausbildung I und II und sorgt für die individuelle Fachausbildung der Helfer. Seine Aufgabe ist es, für einen kontinuierlichen Qualifikationsanstieg im Technischen Zug und im Stab zu sorgen.
Mittwoch, den 15. September 2010 um 18:01 Uhr

Stellvertretender Ortsbeauftragter THW Naila

Uwe Fischer - stvOB

Neben der Stellvertreterfunktion hält der stvOB dem Ortsbeauftragten den Rücken frei und unterstützt ihn in der alltäglichen Arbeit. Er ist für den inneren Dienst verantwortlich und somit der Leiter des OV - Stab.
Freitag, den 10. September 2010 um 09:34 Uhr

Der Helferverein des THW Naila

Helfervereinigung

Verein der Helfer und Förderer des THW Naila e. V., so lautet der vollständige Name unseres Helfervereins. Den gemeinnützigen Verein gibt es, um den Ortsverband, der unter den strikten Richtlinien der Bundesanstalt THW geführt wird, zu unterstützen. Mitglied kann JEDER werden. Dies ist eine sehr zweckmäßige Form der Unterstützung, da die Mitgliedschaft neben dem finanziellen Beitrag auch die Einbindung in das THW-Leben eröffnet.

Aufgaben und Ziele

Zusatzversicherung der aktiven Helfer
Förderung der Jugendarbeit im Ortsverband
Finanzierung und Beschaffung von Zusatzausstattung
Unterstützung des Ortsverbandes, besonders finanziell
Förderung der Kameradschaft im Ortsverband

Die Vorstandschaft

1. Vorsitzender: Fred Schuberth
2. Vorsitzender: Udo Findeis
Kassier: Jens Saalfrank
Schriftführer: Uwe Fischer

 

Finanzen

Die Helfervereinigung finanziert sich aus den Beiträgen der Mitglieder und ist ganz besonders auf Spenden angewiesen, um ihre Aufgaben erfüllen zu können. Für Spenden kann die Helfervereinigung als gemeinnütziger Verein selbstverständlich Spendenbescheinigungen ausstellen.

Wollen auch Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen?

Unsere Kontoverbindung lautet:
Sparkasse Hochfranken
IBAN: DE 98 7805 0000 0430 0705 40
BIC:  BYLADEM1HOF 


Schriftliche Kontaktaufnahme über:

Dr. Hans Künzel Str. 3
95119 Naila

Freitag, den 10. September 2010 um 09:15 Uhr

Ortsbeauftragter THW Naila

Gerhard Wolfrum - OB

Der Ortsbeauftragte leitet den Ortsverband und ist Dienstvorgesetzter aller Helfer und Führungskräfte.
Der OB entscheidet bei Alarmierung bzw. Anforderung durch einen Bedarfsträger über die Entsendung der Einheiten und überträgt das Unterstellungsverhältnis auf die Einsatzleitung des Bedarfsträgers. Er greift keinesfalls in die taktische Führung ein.
Sonntag, den 29. August 2010 um 15:50 Uhr

Verkehrsunfall auf Autobahn A9

Am Abend des 28.08.10 wurden die Funkwecker der Fachberater des THW Naila von der Leitstelle alarmiert. Meldung hierzu war ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen und eingeklemmten Personen auf der BAB 9

Wenige Minuten später war auch schon ein Einsatzfahrzeug des THW unterwegs. Der gemeldete Unfall war jedoch nicht auffindbar.

Statt dessen wurde ein weiterer Kleinunfall in Richtung Süden gemeldet. Das THW traf dort als zweites Einsatzfahrzeug nach der Polizei ein und unterstützte bei der Absicherrung und Reinigung der Unfallstelle.

Dienstag, den 01. Juni 2010 um 15:39 Uhr

HCP (High Capacity Pumping) in Polen

Nach tagelangen Regenfällen mit teilweise über 150 Liter pro Quadratmeter sind seit Mitte Mai einige Flüsse in Polen über die Ufer getreten und haben zahlreiche Ortschaften überflutet.

Samstag, den 06. Februar 2010 um 15:37 Uhr

Schneeräumung auf dem Dach der Firma Maxstore

Freitag und Samstag waren nötig, um das Dach der Firma Maxstore in Helmbrechts von den zu schwer gewordenen Schneemassen zu beräumen.
Samstag, den 06. Februar 2010 um 15:34 Uhr

Wintereinsätze

Der diesjährige Winter wurde ja schon seit Anfang Januar seinem Namen gerecht, indem zumindest für Wintersport hervorragende Bedingungen herrschten.
Mittwoch, den 16. September 2009 um 15:27 Uhr

Einsatz für die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen

Der THW-Ortsverband Kronach wurde am Montag nachmittag nach Marktrodach gerufen um die Kläranlage wieder flottzumachen. Für die Durchführung von Reparaturarbeiten war es nötig, das Nachklärbecken trockenzulegen – eine Fachfirma sollte die beweglichen Teile des Rührwerks austauschen. Dazu brachten die Klärwärter bereits am Wochenende entsprechende Pumpen in Stellung, verlegten Leitungen und begannen das Becken abzupumpen.

Montag, den 07. September 2009 um 15:25 Uhr

Einsatzreiche Wochen

In den letzten Wochen wurden wieder einige male die Funkmelder des THW Naila ausgelöst. Immer wieder kam es auf den Autobahnen A72 A93 und A9 zu hohem Verkehrsaufkommen und Staus weswegen sich der Verkehr oftmals Staute. Die THW´ler unterstützen die Verkehrspolizei bei der Verkehrsabsicherung und konnten alle Einsätze ohne Probleme abwickeln.
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 4 von 11