thw-naila-header-002.jpg
Werner Meyer

Werner Meyer

Website URL: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Samstag, den 03. März 2012 um 23:14 Uhr

Vielfache Aktionen des Ortsverbandes

Am heutigen Samstag war Aufgabenteilung angesagt. Zwar kann man den OV-Naila ohnehin als aktiv bezeichnen, aber heute gab es parallel besonders viele und verschiedenen Aufgaben zu erledigen.

 

Samstag, den 03. März 2012 um 22:57 Uhr

Unfall mit Todesfolge auf der BAB 9

Samstag Morgen gegen 4 Uhr wurde über Funkweckeralarm die Verbindungsperson des THW-Naila auf die BAB 9 zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen.

Am Unfallort eingetroffen, bot sich den Helfern eine furchtbare Lage, da bei dem schweren Unfall, in den ein Personenwagen und ein LKW verwickelt waren, zwei junge Leute zu Tode gekommen waren.

Da sich die Staatsanwaltschaft eingeschaltet hatte und auch Sachverständige zur Spurensicherung hinzugezogen wurden, musste die Unfallstelle besonders hell und weitläufig ausgeleuchtet werden. Dies war die Aufgabe der weiter alarmierten THWler aus Naila, die mit dem Lichtmastfahrzeug angerückt waren.

Samstag, den 21. Januar 2012 um 21:53 Uhr

Minis leisten erste Hilfe

Selten soviel gelacht - so kann das Treffen der Minis zu Thema "erste Hilfe" überschrieben werden.

Sonntag, den 08. Januar 2012 um 11:02 Uhr

Einsatzreicher Jahresbeginn 2012

Alles andere als ruhig verliefen die ersten Tage des neuen Jahres 2012 für die Helfer des Ortsverbandes Naila. Nahezu täglich riefen die Funkwecker und die nachgeschaltete SMS-Alarmierung zu Einsätzen.

Sonntag, den 18. Dezember 2011 um 19:04 Uhr

Weihnachtsfeier der Jugendlichen

Nicht nur eine Feier, sondern ein Event mit Übernachtung und allem drum und dran ist jedes Jahr die Weihnachtsfeier der THW-Jugend.

Sonntag, den 18. Dezember 2011 um 18:43 Uhr

Nikolausparty bei den Minis

Auf dem Terminkalender für die Minis stand nur "Nikolausparty" und deshalb waren alle doch recht gespannt, was denn darunter zu erwarten war, zumal bei den Minis gerade ein "Generationswechsel" stattgefunden hatte.

Montag, den 28. November 2011 um 10:54 Uhr

Schwerer LKW-Unfall auf der A9

Aus ungeklärter Ursache kam ein Tanklastzug in der Spange zwischen der BAB A9 und der A72 von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug fiel sich überschlagend eine Böschung hinab und blieb auf dem Rücken liegen.

Samstag, den 03. Dezember 2011 um 20:50 Uhr

Rupprichtmarkt in Naila

Zwar fehlte der Schnee, aber das Wetter blieb trocken und so strömten auch in diesem Jahr sehr viele Besucher auf den Nailaer Rupprichtmarkt. Das Zentrum des Marktes ist im Innenhof des Rathauses und dort ist auch in jedem Jahr das THW mit einem Stand vertreten, aus dem neben Glühwein und alkoholfreiem Birnenpunsch der legendäre selbstgebraute Glögg angeboten wird.
Samstag, den 03. Dezember 2011 um 20:27 Uhr

Jahresabschlussfeier 2011

Jährlich am letzten Freitag im November lädt der OV-Naila seine Mitglieder, Förderer und befreundete Organisationen zu einer Feier in den Autohof nach Berg ein.
Mittwoch, den 14. September 2011 um 20:34 Uhr

MLW 4 Einweihung beim Sommerfest 2011

Seit vielen Jahren bereits öffnet der OV Naila im Spätsommer seine Tore und lädt Mitglieder, Angehörige, Freunde und alle Interessierten zu einem Spätsommerfest ein. Eine gute Gelegenheit um auch einmal die Unterkunft mit Garagen, Fahrzeugen und Ausstattung kennen zu lernen.

Und genau das nutzten auch in diesem Jahr viele Gäste bei allerbestem Wetter. Für Jugendliche und Kinder waren, wie in jedem Jahr, wieder umfangreiche Unterhaltungsmöglichkeiten bereit gestellt. Für die Kinder war die "Rutschburg" der Höhepunkt, was sich durch Belagerung von Beginn bis Ende des Festes zeigte. An dieser Stelle danken wir dem OV Bayreuth für die zur Verfügungstellung dieser Attraktion.

Ein weiterer Höhepunkt war am Nachmittag die Schauübung der Jugendgruppe. Mit vollem Engagement zeigten sie die Beseitigung von Hindernissen beim Eindringen in eine Schadenstelle und anschließendes Retten eines Verletzten aus dem ersten Stock eines Gebäudes. Besonders Eltern und Angehörige verfolgten aufmerksam, etwas aufgeregt und stolz auf die Leistung des THW Nachwuchses zu.

Gegen 17.00 Uhr mussten dann sogar noch weitere Sitzgelegenheiten geschaffen werden, denn die zur Einweihung des neuen MLW 4 geladenen Ehrengäste trafen ein. Bei seiner Ansprache hob Ortsbeauftragter Gerhard Wolfrum die Vielseitigkeit des Fahrzeuges hervor. Personen- und Materialtransport für die eigene Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen sind die Hauptaufgaben des neuen Fahrzeuges. Wolfrum bot das Fahrzeug aber auch den Hilfsorganisationen, Behörden und dem Vertreter der Leitstelle Hochfranken für jegliche Logistikaufgaben an, da es aus Flexibilätsgründen immer unbeladen vorgehalten wird. In den anschließenden Grußworten durch die Geschäftstelle Hof des THW, den Kameraden der Feuerwehr und der Stadt Naila wurde dem OV Naila ausgiebig zum Zuwachs an Einsatzstärke gratuliert.

Der Sonnenschein des Nachmittages schlug dann auch schon bald in eine laue Nacht um, die noch lange zum Plausch an den Tischen einlud.

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 9 von 13